Tanzstücke

Seit 2012 entwickelt unsere Tanzkompanie abendfüllende Stücke. Der Produktion eines Stücks geht eine Entwicklungsphase von ungefähr einem Jahr voraus. Die Arbeitsphasen und Probenprozesse können sich sehr vielseitig gestalten. Das künstlerische Arbeiten erfolgt unter ganzheitlichen Sichtweisen und professionellen Bedingungen, wobei gelebte Inklusion eine zentrale Rolle spielt.

Der Schaffensprozess setzt sich zusammen aus künstlerischer Forschung, kontinuierlichem Tanztraining und Proben, außerdem finden themenspezifische Exkursionen, Workshops und Yogaretreats statt.

Jeder Künstler und jede Künstlerin bringt individuelle Fähigkeiten und Stärken ein und wird mit allen Unterstützungsbedürfnissen und Schwächen ernst genommen und in den Prozess integriert.

FaLang translation system by Faboba