Wir-Nosotros

Nach einer einjährigen Entwicklungsphase feierte das Tanzstück „wir-nosotros“ im Sommer 2012 Premiere.

Der Titel des Stücks bezieht sich auf den gemeinsamen Schaffensprozess, den die Tanzkompanie seit ihrer Gründung und speziell in der Vorbereitung auf ihren Auftritt durchlaufen hat. „wir-nosotros“ drückt dabei das Lebensgefühl der Gruppe aus und möchte den Zuschauer ermutigen, sich auf neue Bilder und Bewegungssprachen einzulassen, eigene Sichtweisen und Einstellungen zu überdenken.




Gefördert durch

FaLang translation system by Faboba